Home » Festgeld Vergleich

Festgeld Vergleich

Nutzen Sie unseren Festgeldvergleich und finden Sie die für Sie passende Festgeldanlage! Der Vergleich berücksichtigt die aktuellen Festgeld Zinsen sowie die unterschiedlichen Laufzeiten der verglichenen Festgeldkonten. Haben Sie das für sie passende Festgeldkonto gefunden, können Sie mit nur einem Mausklick direkt zur Webseite der Bank wechseln um dort direkt online Ihr Festgeldkonto zu eröffnen.

Aktuelle Festgeld Zinsen vom 20.10.2017 im Vergleich

Eine Festgeldanlage bietet sich an, wenn Sie Ihr Geld mittel- bis langfristig anlegen möchten. Beim Festgeld wird ein bestimmter Betrag über eine fest vereinbarte Laufzeit angelegt. Hierfür erhalten Sie während der gesamten Laufzeit einen garantierten Zinssatz. Da Sie beim Festgeld nicht vorzeitig über die Einlage verfügen können, sollten Sie die Länge der Laufzeit genau abwägen. Kommt es dennoch zu einer vorzeitigen Kündigung erhalten Sie je nach Anlage entweder verringerte oder auch gar keine Zinsen ausbezahlt. Das Angebot an Festgeldanlagen ist sehr groß und die Konditionen unterscheiden sich je nach Bank. Ein genauer Festgeld Vergleich ist deshalb auf alle Fälle zu empfehlen.

Die Festgeldanlage im Überblick:

  • Laufzeiten möglich von einem Jahr bis zu zehn Jahren
  • attraktive Rendite abhängig vom Anlagebetrag und der Laufzeit
  • Zinssatz bleibt während der gesamten Laufzeit garantiert
  • Anlage ist durch Einlagensicherungsfonds geschützt
  • Keine Kursschwankungen oder Kursverluste möglich
  • Je nach Bank wird eine Mindesteinlage gefordert

Per Festgeld Vergleich die besten Angebote finden

Sie können ein Festgeldkonto sowohl bei einer Bank vor Ort wie auch über das Internet abschließen. Die Banken legen dabei den angebotenen Zinssatz eigenständig fest. Diese orientieren sich zum einen am Leitzins der Europäischen Zentralbank, zum anderen aber auch an der jeweiligen Geschäftspolitik. Aus diesem Grunde kann es zu erheblichen Unterschieden bei den angebotenen Zinssätzen kommen. Mit einem Festgeld Vergleich können Sie sich schnell einen Überblick über die vorhandenen Angebote verschaffen.

Worauf Sie beim Festgeldvergleich noch achten sollten

Neben den angebotenen Zinsen sollten Sie auch prüfen, ob eine bestimmte Mindestanlage gefordert ist. In manchen Fällen werben die Banken offensiv mit Topzinsen, die jedoch erst ab einem bestimmten Betrag gültig sind. Des Weiteren können Sie bei einem Festgeld Vergleich auch feststellen, welchem Einlagensicherungsfonds eine Bank angehört. Besonders bei ausländischen Banken sollten Sie genau darauf achten, bis zu welchem Betrag die Einlagen abgesichert sind.

Auf die Zinszahlungen achten

Bei den meisten Banken erfolgt die Auszahlung der Zinsen zum Ende der Laufzeit. Je nach Anlagebetrag übersteigt eine Zinszahlung die Höhe des verfügbaren Sparerfreibetrags. Für alle Zinseinnahmen oberhalb des Freibetrages werden pauschal 25 Prozent Abgeltungssteuer berechnet. Die Abgeltungssteuer wird direkt von der Bank einbehalten und an das zuständige Finanzamt weitergeleitet. Achten Sie deshalb beim Festgeld Vergleich darauf, ob Banken eine jährliche Zinsgutschrift anbieten. Wenn die Gutschrift direkt auf das Festgeldkonto erfolgt, ergibt sich daraus ein sehr lukrativer Zinseszinseffekt.

Sie fanden das Angebot hilfreich? Stimmen Sie ab! Bisher noch keine Bewertung
Loading ... Loading ...

Comments are closed.